Erhebung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten auf der YAPEAL Webseite und im YAPEAL Forum YAPSTER ZONE

Die YAPEAL AG mit Sitz an der Max HöggerStrasse 6, 8048 Zürich, Schweiz (nachfolgend «YAPEAL») bearbeitet in erster Linie die
personenbezogenen Daten, die YAPEAL im Rahmen ihrer Geschäftsbeziehungen mit Kunden (nachfolgend «YAPSTER»),
anderen Geschäftspartnern von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhält oder die allgemein beim Betrieb der
YAPEAL Webseiten (nachfolgend «YAPSITES»), Kontaktmöglichkeiten und des YAPEAL Forums (nachfolgend «YAPSTER ZONE»),
von deren weiblichen und männlichen Nutzern (nachfolgend «du» oder «dir») erhoben werden. Durch Zustimmung zu dieser
Datenschutzerklärung erklärst du dich mit der Nutzung deiner Daten durch YAPEAL wie nachfolgend aufgezeigt
einverstanden.

Die deutsche Sprachversion dieser Datenschutzerklärung und weiterer ergänzenden Bestimmungen von YAPEAL geht im
Zweifelsfall gegenüber Übersetzungen in andere Sprachen vor.

Personenbezogene Daten sind alle Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren
natürlichen Person – das heisst Einzelangaben, die dir als natürliche Person und Besucher der YAPSTERS oder der YAPSTER ZONE
zugeordnet sind oder zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel dein Name, deine Adresse, Telefonnummer, E-
Mail-Adresse, IP-Adresse.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und gespeichert, wenn du uns diese von dir aus, z.B. im Rahmen der
Registrierung für die YAPSTER ZONE und deren Nutzung oder sonstiger Korrespondenz/Kommunikation angibst bzw. deren
Beschaffung autorisierst, z.B. aus öffentlich zugänglichen Quellen und Registern.

YAPEAL versucht nur so viele Daten über dich zu speichern, dass YAPEAL den kompletten Funktionsumfang des genutzten
Angebots bei höchstmöglicher Sicherheit anbieten kann. Damit YAPEAL die Nutzungsmöglichkeiten der YAPSITES und der
YAPSTER ZONE anbieten kann, erhebt, speichert, bearbeitet und nutzt YAPEAL personenbezogene Daten. YAPEAL erstellt Profile
nur mit deiner Einwilligung durch Anmeldung für die YAPSTER ZONE.

Erhobene Daten

Dein Browser übermittelt beim Besuch der YAPSITES und der YAPSTER ZONE nachstehende Daten an YAPEAL. Folgende Daten
können dabei ohne dein Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden,
z.B.:

– die IP-Adresse deines anfragenden Geräts,
– das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Zugriffs,
– das Betriebssystem deines Geräts und der von dir verwendete

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der YAPSITES und der YAPSTER ZONE zu
ermöglichen (Verbindungsaufbau) sowie deren Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten. Die IP-Adresse
wird anlassbezogen nur bei Angriffen auf die YAPEAL Netzinfrastruktur sowie fortlaufend in anonymisierter Form zu
statistischen Zwecken ausgewertet, ohne dass Rückschlüsse auf deine Person möglich sind. Der Browser deines
Endgeräts sendet beim Besuch der YAPSITES oder YAPSTER ZONE automatisch Informationen an YAPEAL.

Du musst dich registrieren, um die YAPSTER ZONE zu nutzen. Dies geschieht durch Eingabe eines Usernamens und Passwortes,
fakultativ unter zusätzlicher Eingabe von Name, Vorname und E-Mail-Adresse. Diese Informationen werden für
alle künftigen Anmeldungen in der YAPSTER ZONE verwendet.

Soweit dies gesetzlich erlaubt ist, entnimmt YAPEAL auch öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Betreibungsregister,
Grundbücher, Handelsregister, Presse, Internet) gewisse Daten oder erhält solche von Behörden und sonstigen Dritten. Nebst
den Daten von dir, die du uns direkt gibst, umfassen die Kategorien von personenbezogenen Daten, die YAPEAL von
Dritten über dich erhalten hat, insbesondere Angaben aus öffentlichen Registern, Angaben, die YAPEAL im Zusammenhang mit
behördlichen und gerichtlichen Verfahren erfahren hat, Angaben im Zusammenhang mit deinen beruflichen Funktionen und
Aktivitäten (damit YAPEAL z.B. mit deiner Hilfe Geschäfte mit deinem Arbeitgeber abschliessen und abwickeln kann), Angaben
über dich in Korrespondenz und Besprechungen mit Dritten, Angaben über dich, die uns Personen aus deinem Umfeld (Familie,
Berater, Rechtsvertreter, etc.) geben, damit YAPEAL Verträge mit dir oder unter Einbezug von dir abschliessen oder abwickeln
kann (z.B. Referenzen, deine Adresse für Lieferungen, Vollmachten, Angaben zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, Angaben
von Finanzdienstleistern, Versicherungen, Vertriebs- und anderen Vertragspartnern von uns zur Inanspruchnahme oder
Erbringung von Leistungen durch dich (z.B. erfolgte Zahlungen), Angaben aus Medien un Internet zu deiner Person (soweit dies
im konkreten Fall angezeigt ist, z.B. im Rahmen einer Bewerbung, Presseschau, Marketing/Verkauf, etc.)).

Nutzung von Google Analytics

YAPEAL verwendet Google Analytics, um die YAPSITES-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden
genutzt, um die YAPSITES sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google
Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google
verarbeitet die Daten zur YAPSITES-Nutzung im Auftrag von YAPEAL und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die
Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten. Während deines YAPSITES-Besuchs werden u.a. folgende Daten
aufgezeichnet:

– Aufgerufene Seiten;
– Die Erreichung von „YAPSITES-Zielen“ (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen);
– Dein Nutzerverhalten auf den YAPSITES (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer);
– Dein ungefährer Standort (Land und Stadt);
– Deine IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist);
– Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung;
– Herkunftsquelle deines Besuchs (d.h. über welche Webseite bzw. über welches Werbemittel bist du zu YAPEAL gekommen).

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen
des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens. Google Analytics speichert Cookies in deinem Webbrowser für die Dauer von zwei
Jahren seit deinem letzten Besuch. Diese Cookies enthalten eine zufallsgenerierte User-ID, mit der du bei zukünftigen
YAPSITES-Besuchen wiedererkannt werden kannst. Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten
User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form
unbefristet gespeichert. Solltest du mit der Erfassung nicht einverstanden sein, kannst du diese mit der einmaligen Installation
des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Zwecke der Datenbearbeitung und
Rechtsgrundlagen

YAPEAL verwendet die erhobenen personenbezogenen Daten nebst dem Zweck des Verbindungsaufbaus zu den YAPSITES und
der YAPSTER ZONE (siehe oben), um Verträge mit YAPSTERn und Geschäftspartnern abzuschliessen und abzuwickeln, so
insbesondere im Rahmen der Mandatsbearbeitung sowie um gesetzlichen Pflichten im In- und Ausland nachzukommen. Wenn
du für einen solchen YAPSTER oder Geschäftspartner tätig bist, kannst du in dieser Funktion mit deinen personenbezogenen
Daten ebenfalls davon betroffen sein.

Darüber hinaus bearbeitet YAPEAL personenbezogene Daten von dir und weiteren Personen, soweit erlaubt und es YAPEAL als
angezeigt erscheint, auch für folgende Zwecke, an denen YAPEAL (und zuweilen auch Dritte) ein dem Zweck entsprechendes
berechtigtes Interesse hat:

– Werbung und Marketing (einschliesslich Durchführung von Anlässen), soweit du der Nutzung deiner Daten nicht
widersprochen hast interner (wenn YAPEAL dir als YAPSTER oder Nutzer von uns Werbung zukommen lässt, kannst du dem
jederzeit widersprechen, YAPEAL setzt dich dann auf eine Sperrliste gegen weitere Werbesendungen);
– Optimierung der Bedarfsanalyse für Kundenansprache- und Akquisition;
– Aufzeichnungen von Gesprächen gemäss gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben;
– Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung im Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen
Verfahren;
– Verhinderung und Aufklärung von Straftaten und sonstigem Fehlverhalten (z.B. Durchführung Untersuchungen,
Datenanalysen zur Betrugsbekämpfung);
– Gewährleistung unseres Betriebs, insbesondere der IT, unserer YAPSITES, YAPZONE, Apps und weiteren Plattformen;
– Massnahmen zur Optimierung und Weiterleitung von Dienstleistungen und Produkten, sowie
Geschäfts- und Risikosteuerung.

Soweit du YAPEAL eine Einwilligung zur Bearbeitung deiner personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt hast (zum
Beispiel bei deiner Anmeldung zum Erhalt von Newslettern), bearbeitet YAPEAL deine personenbezogenen Daten im gesetzlich
zulässigen Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit YAPEAL keine andere Rechtsgrundlage hat und benötigt. Eine
erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen
hat.

Rechte der Nutzer / YAPSTER

Auf deinen Wunsch wird der YAPEAL Datenschutzverantwortliche unter datenschutz@yapeal.ch dir Auskunft über alle über
dich gespeicherten personenbezogenen Daten geben. YAPEAL informiert dich auf Anfrage auch über Empfänger oder
Kategorien von Empfängern, die personenbezogene Daten über dich von YAPEAL erhalten haben und den Zweck der
Speicherung.

Falls gespeicherte personenbezogene Daten über dich nicht korrekt sind, kannst du jederzeit den YAPEAL Customer Support
unter support@yapeal.ch kontaktieren, und YAPEAL wird diese Daten nach deiner erfolgreichen Identifizierung umgehend
korrigieren. Du hast auch die Möglichkeit, deine Daten für die Nutzung der YAPSTER ZONE (Name etc.) direkt in den YAPSITES
anzupassen. Wenn du YAPEAL eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt hast, kannst du diese jederzeit mit Wirkung für
die Zukunft widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass dir die Nutzungsmöglichkeiten der YAPSITES und
der YAPSTER ZONE nicht mehr uneingeschränkt zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis mit dir beendet wird. In
diesem Fall wird YAPEAL eine weitere Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten abbrechen und diese
löschen bzw. sperren, soweit YAPEAL nicht aufgrund gesetzlicher oder regulatorischer Bestimmungen zu einer weiteren
Verarbeitung, insbesondere einer weiteren Speicherung (Aufbewahrung), verpflichtet ist, ein überwiegendes Interesse an den
Daten besteht oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigt werden. YAPEAL weist dich hiermit darauf hin, dass
bestimmte Datenerhebungen und -speicherungen unabhängig vom Vorliegen einer Einwilligung auch gestützt auf eine
gesetzliche Grundlage erfolgen können.

Du hast überdies das Recht, deine Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine
Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und
Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

Geltung

Diese Datenschutzerklärung tritt per sofort in Kraft. YAPEAL behält sich die jederzeitige Änderung dieser Datenschutz-
erklärung vor. Diese gelten als empfangen, wenn sie dir auf den YAPSITES zur Verfügung gestellt wurden. Die jeweils aktuelle,
auf den YAPSITES veröffentlichte Fassung der Datenschutzerklärung ist unter https://yapeal.ch/datenschutz/ abrufbar.

Für die Nutzung der YAPEAL Finanzdienstleistungen (YAPEAL-Services) gilt ergänzend die Datenschutzerklärung der
YAPEAL-Apps. Diese geht im Zweifelsfalle dieser Datenschutzerklärung für die YAPSITES und YAPSTER ZONE vor.