Passt das für mich?

SchülerInnen und Jugendliche

„Es wäre mega cool, wenn ich mein Taschengeld digital auf meinem Smartphone haben könnte. Das Smartphone vergesse ich praktisch nie – im Gegensatz zu meinem normalen Portemonnaie. Damit könnte auch niemand mehr mein Geld klauen – ich habe es ja nur digital.“

YAPEAL ist an diesem Thema dran. Das ist übrigens auch für die Eltern praktisch – denn sie wissen, was die Kids tun. Kinder Konti sind Teil des YAPEAL „Family shizzle“ Angebots.

Wohngemeinschaften und Paare

„Ich fände es sehr praktisch, wenn ich für die Wohngemeinschaft ein quasi ‚geteiltes‘ Konto haben könnte, direkt in meiner App. Also ohne einen zusätzliches Login zu haben mit separater Vertragsnummer und so…“

Wir nennen das Feature „Joint Account“. Damit kannst du umkompliziert das eigene Konto um ein geteiltes Konto erweitern. Dein(e) PartnerIn oder WG-gschpänli sieht dann nur den ‚gemeinsamen Teil‘.

Joint Accounts sind Teil des YAPEAL „Family shizzle“ Angebots.

Während der Karriere

„Das Beste bei YAPEAL sind die VISA Wechselkurse, die ich als Yapster direkt bekomme.

Da ich privat und geschäftlich viel auch im Ausland unterwegs bin, muss ich mich nicht extra um ein EURO-, US Dollar-, Englisches Pfund- oder anderes Währungs-Konto kümmern. Mein CHF Konto reicht völlig aus – YAPEAL kümmert sich um den Rest.“

Pension

„Unsere Kinder sind mittlerweile ausgeflogen, dennoch bleiben sie Kinder.

Es kommt oft vor, dass wir ihnen Geld schicken müssen. Daher fände ich das eine wirklich tolles Sache, wenn ich das mit ein paar wenigen Klicks kostenlos in der App erledigen könnte – egal ob in der Schweiz oder im Ausland. Meine Kinder könnten dann sofort darüber verfügen!

Was mir jetzt schon persönlich sehr gut gefällt, ist dass man nach jeder Transaktion notifiziert wird. Ich kann mich an keine Bank erinnern, bei der ich täglich meinen Kontostand angeschaut habe – das macht einfach Spass!“

Auch das wird Teil des YAPEAL „Family Shizzle“ Angebots sein.

Junge Erwachsene

„Uns gefällt das Bundle – es enthält alles was man braucht, um gut zu funktionieren. Ein Schweizer Konto, um den Lohn zu empfangen und die Rechnungen zu zahlen; die beste Karte der Welt, überall akzeptiert und erst noch Debit und Mobile Pay – der absolute Hit mit dem Smartphone direkt zahlen zu können.

Das Ganze für ein paar Rappen am Tag – da muss man echt nicht lange studieren.“

Familien

„Am liebsten würde ich aus finanzieller Sicht die ganze Familie über die App verwalten können“ ist einer der häufigsten Feedbacks, die wir aus der Community erhalten haben. Unsere Antwort darauf wird der „Family Shizzle“ sein. Damit hast du alles im Griff und unter Kontrolle. Stell dir ein digitales Family Office in deiner Tasche vor!

Dort wirst du die Rechnungen für das Konto deiner Eltern erfassen können – sie wiederum können dann mit nur einem Klick bestätigen.

Du wirst das Taschengeld für deine Kinder freischalten können – sie den entsprechenden Betrag mit ihrem Handy oder Wearable nutzen (deine Kinder brauchen weder ein eigenes Konto, noch eine Karte).

Diese Funktionen sind Teil des YAPEAL „Family Shizzle“ Angebots.

Auf Sicherheit bedacht

„Was mich überzeugt hat, sind die Sicherheitseinstellungen. Ich bin halt noch nicht so modern, aber man kann alles in der App einstellen und kontrollieren – in Echtzeit.

Ich meinte meine Brieftasche verloren zu haben. Da konnte ich die Karte sofort ‚einfrieren‘, dh. quasi sperren und dann funktionierte sie nicht mehr. Als ich dann bemerkte, dass meine Brieftasche noch im Auto war, habe ich sie wieder ‚entsperrt‘ – einfach genial! Bei meiner anderen Bank hat mich das letztes Mal CHF 40.- gekostet und es dauerte fast 2 Wochen, bis alles wieder funktionierte.“

Haustiere

Schön, dass du alles durchliest!
Wenn Frauchen und Herrchen happy sind, dann ist es das Haustier auch. Ok – zugegeben, für die Haustiere haben wir noch kein Feature… kommt ja evtl. noch!

Falls du Ideen hast, dann sind wir natürlich offen für dein Feedback. Und hey – ist doch schön, wenn wir auch ein bisschen Freude bei der Arbeit haben, findest du nicht?