Wie formiert sich eine Digitalbank, die kräftig Anlauf holt für ihren Markteintritt?

Die Frage von oben haben wir heute den Machern von Yapeal gestellt: Wie formiert sich eine Digitalbank, die Anlauf holt für ihren Markteintritt? Die bemerkenswerte Antwort in freier Interpretation:

Im Falle von Yapeal mit lachenden Gesichtern. Drei ganz vorne, deshalb jederzeit sichtbar. Flankiert von vielen weiteren in Bewegung, deshalb mit unterschiedlicher Sichtbarkeit, aber jederzeit spürbar. Sie alle geben Yapeal ein Gesicht, ein gemeinsames – und damit der Challenger-Bank die Persönlichkeit. Sie alle ziehen am selben Strick, verfolgen mit Leidenschaft ein gemeinsames Ziel und wollen nur das eine: Banking soll nicht nur neu definiert werden – Banking soll im Alltag spürbar anders funktionieren. So, dass es sich gar nicht wie Banking anfühlt. Mehr auf Moneytoday.ch